Sie befinden sich hier: Home. » Förder- und Finanzmittel. » Zuschüsse/Fördermittel.

Mit Zuschuss zum Erfolg

Seit mehreren Jahren schon hilft das Arbeitsamt dabei, wenn man sich selbstständig machen möchte. Hier gibt es großzügige Gründungszuschüsse, von denen Arbeitslose, aber auch Angestellte profitieren können. 

Fördermittel

Deutschland ist Fördermittelland. Sowohl der Bund als auch die Länder und Europa bieten zahlreiche Fördermittel, auf die natürlich auch Ihr Unternehmen Ansprüche hat. Rein rechnerisch können in Deutschland bis zu 63.000 Euro an Fördermitteln jährlich eingeholt werden. Ein Großteil der Investitionen ist förderfähig! Lassen Sie sich von uns dabei helfen, die richtigen Fördermittel für Ihr Unternehmen zu finden und erfolgreich zu beantragen.

Einstiegsgeld

Mit Anspruch auf Arbeitslosengeld II können Sie zusätzlich Einstiegsgeld erhalten, wenn Sie sich selbstständig machen. Wir sagen Ihnen, was dabei zu beachten ist.

Gründungszuschuss

Mit Anspruch auf Arbeitslosengeld I kann man einen Gründungszuschuss von bis zu 18.000 Euro erhalten. Strategam hilft Ihnen dabei, den Zuschuss zu bekommen. Übrigens auch, wenn Sie selbst aus einer Anstellung heraus kündigen. Wir sagen Ihnen, wie es geht.

Der Weg zur Förderung

Das richtige Timing und ein qualifizierter Businessplan können Tausende Euro sparen. Wir erklären Ihnen den Prozess der Antragstellung Schritt für Schritt und geben Ihnen Tipps zum richtigen Umgang mit der Agentur für Arbeit. Nutzen Sie jetzt unser Angebot für Gründer aus der Arbeitslosigkeit.